header_bg_150px
Das richtige Aushängeschild lockt die Kunden an.
(Jean La Fontaine)

Unsere Editionen

  • Basic One
  • 0
    Testzugänge wandeln sich
    automatisch in diese Edition um
  • maximal 1 Operator

  • Whitelabel-Version nicht verfügbar
  • kein Produktsupport
  • grundlegende Funktionen
  • für das kleine Büro zuhause
  • Basic-Edition
  • 10
    pro Monat und Operator
    inkl. MWSt.
  • unbegrenzte Operatorenzahl
    möglich
  • Whitelabel-Version nicht verfügbar
  • Produktsupport gratis
  • grundlegende Funktionen
  • für kleine Unternehmen
  • Professional-Edition
  • 20
    pro Monat und Operator
    inkl. MWSt.
  • unbegrenzte Operatorenzahl
    möglich
  • Whitelabel-Version (50 % Aufpreis)
  • Produktsupport gratis
  • eingeschränkte Funktionen
  • für alle Unternehmen
  • Business-Edition
  • 30
    pro Monat und Operator
    inkl. MWSt.
  • unbegrenzte Operatorenzahl
    möglich
  • Whitelabel-Version (50 % Aufpreis)
  • Produktsupport gratis
  • alle Funktionen
  • für alle Unternehmen

FAQ zur Preisgestaltung

Wie bestelle ich yalst?

Sie können yalst ganz einfach aus Ihrem Testzugang heraus bestellen. Falls Sie noch keinen Testzugang haben, können Sie über den Menüpunkt „Testen“ oben oder das Formular unten einen anfordern, sie erhalten dann umgehend die Zugangsdaten an die angegebene E-Mail-Adresse.

Was ist eine Whitelabel-Version?

Eine Whitelabel-Version ist ein yalst mit neutralem Erscheinungsbild. In dieser Produktvariante fehlen im wesentlichen die Copyright-Zeilen am unteren Rand jedesyalst-Fensters. Bei einer Whitelabel-Version können Sie diese Zeilen sogar selbst gestalten.

Funktionale Unterschiede zwischen Standard- und Whitelabel-Version existieren nicht.

Gibt es Sonderkonditionen für den nicht-kommerziellen Einsatz?

Nein.

Das mag zwar hart klingen, hat aber drei Gründe. Zunächst sind wir als Wirtschaftsunternehmen natürlich auf Einnahmen angewiesen. Nicht zuletzt wird dadurch die Weiterentwicklung dieses Produkts gesichert. Desweiteren bewegen wir uns mit unseren Preisen sowieso schon am unteren Ende des breiten Preisspektrums für vergleichbare Lösungen. Zuletzt entstehen uns durch Ihren yalst-Einsatz bei der Mietlösung auch sogenannte Traffic-Kosten, Funktionen wie Echtzeit-Monitoring und aktive Chats verursachen sehr viel Datenverkehr.

Aber.

Der erste Operator der Basic-Edition ist kostenfrei. Diese Produktvariante ist nicht direkt bestellbar, da sich abgelaufene Testzugänge am Ende des Testzeitraums automatisch in eine Basic-Edition mit einem Operator verwandeln.

Kann ich ein yalst-Paket auch auf mehreren Domains betreiben?

Nein.

Das ist sowohl aus technischen als auch aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich.

Aus technischer Sicht funktioniert der Besucher-Monitor nicht mehr korrekt, wenn Sie yalst auf mehreren Websites mit verschiedenen Domains einbinden. Sie können nicht sehen, auf welcher Ihrer Websites sich ein Besucher befindet. Auch Ihre Zugriffsstatistiken sind nicht mehr eindeutig bzw. aussagekräftig.

Lizenzrechtlich dürfen Sie ein yalst-Paket nur für eine Website/Domain verwenden. Für weitere Websites/Domains müssen Sie weitere yalst-Pakete verwenden (Mengenrabatte möglich).

Welche Kündigungsfristen gibt es?

Bei quartalsweiser Abrechnung beträgt die Kündiungsfrist 4 Wochen zum Quartalsende.

Bei jährlicher Vorauszahlung beträgt die Kündiungsfrist 4 Wochen zum Ende des vorausgezahlten Jahres. Dafür werden Ihnen zwei Monate pro Jahr nicht berechnet.

Gibt es weitere Kosten, die entstehen können?

Bei größeren Sites berechnen wir Traffic-Aufpreise bei mehr als 200.000 Seitenaufrufen pro Monat, in die yalst eingebunden ist. Der Aufpreis für weitere 100.000 Seitenaufrufe beträgt 15,00 EUR inkl. MWSt. und wird in 50.000er-Schritten abgerechnet. Aktuelle Traffic-Statistiken können in der Administration in Echtzeit abgerufen werden.

Im Tarif „Basic One“ fallen keine Zusatzkosten an, die Monitoring-Funktionen funktionieren dafür allerdings nur bis 30.000 Seitenaufrufen pro Monat und deaktivieren sich bei Überschreitung bis zum 1. des Folgemonats automatisch.

Falls Sie mit erheblich mehr als 200.000 Seitenaufrufen pro Monat rechnen, kontaktieren Sie uns bitte bezüglich einer dedizierten Serverlösung.

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Sie können Ihr yalst per Rechnung, PayPal (Kreditkarte erforderlich!) oder SEPA-Basislastschrift bezahlen.

Kann ich yalst auch auf meinem eigenen Server hosten?

Ja, das ist möglich.

Wir bieten auch eine selbst-gehostete Variante („Kauflösung„) an, die unabhängig von uns auf Ihrem Server installiert werden.

Diese Variante ist insbesondere eine Alternative für mittelständische und größere Firmen, die aus Datenschutzgründen alle Kundendaten in Ihrer Infrastruktur haben oder unsere Software eigenverantwortlich und unabhängig von uns betreiben möchten.

Ihre Firma sollte dabei eine erfahrene IT-Abteilung haben, da bei Änderungen auf dem Server bzw. Umzug auf einen anderen Server stets einige Änderungen in der Server- als auch der yalst-Konfiguration vorgenommen werden müssen.

Für die selbst-gehostete Variante bieten wir Ihnen entsprechende Service- und Wartungsverträge an. Diese erlauben Ihnen den zukunftssicheren und effizienten Einsatz der Software und einen schnellen Support bei Fragen oder Problemen.

Für ein entsprechendes individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte.

Die Editionen im Einzelnen

Basic OneBasic-EditionProfessional-EditionBusiness-Edition
0€10€
pro Monat und Operator
20€
pro Monat und Operator
30€
pro Monat und Operator
Anzahl der Operatorenmax. 1unbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Version ohne Herstellerhinweis („Whitelabel-Version“)nicht verfügbarnicht verfügbarverfügbarverfügbar
Produktsupportkeinerinklusiveinklusiveinklusive
Komplett webbasierte Operator-Konsole
Besucher startet Chat
Alarmierung bei eingehenden Chats
Parallele Chats
Überblick über geführte Chats und Inhalt („Chat-Historie“)
Designanpassungen im Chat-Fenster
Themes für alle Besucherfenster
Inaktiv-Modus bei Abwesenheit des Operators
Live-Besucher-Monitor, Besucherwiedererkennung
Auswertungen und Statistiken
Tägliche und wöchentliche Statistiken per E-Mail
Popup-, Download- und Link-Monitor
Einbindungen in E-Mails, Auktionen und News-Feeds
SSL-Unterstützung
Selbstdefinierte Standardantworten („Floskeln“)
Interner Mehrpersonenchat für die Operatoren („Op.-Chat“)
Individuelle Einstellungen und Rechte für Operatoren
Operator-Mitteilungen
Individuelle Kontaktformulare, Kontaktformular-Editor
Desktop-Operator-Konsole für Windows, macOS und Ubuntu Linux
Operator startet Chat („aktiver Chat“)
Audio- und Video-Chats
Automatische Einladung der Besucher („Auto-Einladung“)
Eigene Bilder als benutzerdefinierte Layer-Einladungsfenster
Besucherlokalisierung
Busy-Modus bei laufenden Chats
Dateiübertragungen während des Chats
Öffnen von Webseiten auf Besucherseite („URL-Push“)
Beobachtung von Formulareingaben („Formular-Monitor“)
E-Mail-, Newsletter- und Internetwerbekampagnen
Schnittstelle zu Ihrem Newslettersystem
Monitoring von Ereignissen („Conversion-Tracking“)
Marketing-Tools, wie z. B. Umfragen, Werbebanner
Individueller FAQ-Bereich, FAQ-Editor
Seitenbewertungs- und Seitenempfehlungssystem
Anzeige und Auswertung von Firma/Organistation, Branche und URL des Besuchers
Gemeinsames pluginfreies Surfen („Cobrowsing“)
Abteilungen, versteckte Abteilungen, Abteilungsfloskeln
Interne Operatoren für Second-Level-Support
Registrierte Benutzer mit passwortgeschütztem Bereich
Chats mit Zeitabrechnung für registrierte Benutzer
Schnittstelle zur Integration externer Daten in das Chatstartfenster
Partnerprogramm für registrierte Benutzer
Warenkorb-Statistiken (Umsätze, Kaufabrüche usw.)
Warteschlangen-Funktionen
Unsere Produkte und Dienstleistungen sind ausschließlich an gewerbliche Kunden, öffentliche und staatliche Institutionen
sowie an eingetragene Vereine und Verbände gerichtet.

Copyright © 2000-2017 by Visisoft OHG - alle Rechte vorbehalten
Schonenfahrerstr. 7, 18057 Rostock, Telefon: +49 381 4033645, E-Mail: info@visisoft.de